GrimmHeimat NordHessen

PIKSL Labor Kassel



Warum es uns gibt:
Unser Ziel ist es die Teilhabe an der Gesellschaft für Menschen mit Lernschwierigkeiten und Menschen mit digitalen Bildungsbedarf zu erleichtern, die Abhängigkeit von professioneller Unterstützung zu reduzieren und ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Wir wollen einen Innovations- und Begegnungsraum zwischen IT und Sozialer Arbeit aufschlagen.

Wie wir arbeiten:
Wir sind als soziale Organisation damit beschäftigt digitale Barrieren ab und digitale Brücken aufzubauen. Wir wollen die Komplexität im Alltag mit(!nicht für!) Menschen mit Lernschwierigkeiten und Menschen mit digitalen Bildungsbedarfen gemeinsam verringern. Dazu nutzen wir die Fähigkeiten von Menschen mit und ohne Behinderung, um Produkte und Dienstleistungen für alle Menschen zu entwickeln.

Was wir tun:
Konkrete Realisierung unserer Visionen sind die Offenen Zeiten, in der wir für 20Std./Wo. Einen kosten- und barrierefrieen Interneterfahrungsraum anbieten. Als offenes Freizeitangebot ermöglichen wir hier einen inklusiven Begegnungsraum im Sozialraum. Einmal alle zwei Monate öffnen wir uns als gemeinsamer Think Tank in Form der „Ideenküche“, in der soziale Projekte besprochen und Kompetenzen miteinander vernetzt werden. Bei Bedarf und Anfrage installieren wir kleine, inklusive Lerngruppen und bieten themenspezifische Kurse (6 bis 9 Termine á 60/90min) an.